Wenn es Liebe ist

Drama | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Franziska Meyer Price

Ein Ehepaar hat seine Familie sowie seine eigene Firma erfolgreich aufgestellt und könnte den anstehenden verdienten Ruhestand genießen, als sich die Frau in einen anderen Mann verliebt und das gemeinsam Erreichte infrage stellt. Unerwartet zeigt der Ehemann Verständnis für ihren neuen Lebensplan, was die frisch Verliebte völlig aus ihrem Konzept bringt. Vorzüglich gespielte dramatische (Fernseh-)Komödie, die geschickt mit den Stereotypen der Liebe im Alter spilt und nicht minder klug Geschlechterklischees aufbricht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Franziska Meyer Price
Buch
Dominique Lorenz
Kamera
Theo Müller
Musik
Christoph Zirngibl
Schnitt
Ulrike Leipold
Darsteller
Harald Krassnitzer (Simon) · Jutta Speidel (Doris) · Peter Kremer (Johannes) · Annika Blendl (Julia Bechter) · Gabriel Raab (Mike)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren