House on the Hill - Der San Francisco Serienkiller

Horror | USA 2012 | 73 Minuten

Regie: Jeff Frentzen

Ein Privatdetektiv überredet die einzige Überlebende des San-Francisco-Serienkillers Leonard Lake, ihm bei der Suche nach einer Frau zu helfen, die ebenfalls in die Fänge des sadistischen Mörders geraten ist. Während ihrer Zusammenarbeit erinnert sich die Frau an das Haus, in dem sie Lake und sein Gehilfe Charles Ng zwangen, deren bestialische Folterungen und Morde mit der Videokamera festzuhalten. Der holprig inszenierte Horrorfilm orientiert sich an den historischen Fakten und enthält Originalszenen der Gerichtsverhandlung gegen Lake. (Die deutsche Fassung wurde gegenüber der Originalfassung komplett verändert, entschärft und um etwa elf Minuten gekürzt.)

Filmdaten

Originaltitel
HOUSE ON THE HILL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Jeff Frentzen
Buch
Jeff Frentzen · Nicole Marie Polec
Kamera
Jean-Michel Duquesne
Musik
Jonah Kraut · Robert J. Walsh
Schnitt
Christian Baker · Jeff Frentzen
Darsteller
Naidra Dawn Thomson (Sonia) · Shannon Leade (Karianna) · Stephen A.F. Day (Leonard Lake) · Sam Leung (Charles Ng) · Kevin McCloskey (Paul Kale)
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
ITN (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
ITN (16:9, 1.78:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren