Biopic | USA 2016 | 115 Minuten

Regie: John Lee Hancock

Der wenig erfolgreiche Handlungsreisende Ray Kroc erkennt Anfang der 1960er-Jahre das Potenzial der Burger-Braterei im Lokal der Brüder McDonald, erschleicht sich ihr Vertrauen, ködert Investoren und baut mit harten Bandagen einen weltumspannenden Fast-Food-Konzern auf. Dramaturgisch eher bieder, demonstriert der Film mit sarkastischem Gusto, wie der skrupellose Geschäftsmann das auf naiver Ehrlichkeit gründende Provinzgeschäft zu einem Musterexemplar US-amerikanischer Geschäftstüchtigkeit ausbaut. Eine Paraderolle für Michael Keaton in einem Film voller Seitenhiebe auf den „amerikanischen Kapitalismus“, der insgesamt gleichwohl etwas lang gerät. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE FOUNDER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
John Lee Hancock
Buch
Robert D. Siegel
Kamera
John Schwartzman
Musik
Carter Burwell
Schnitt
Robert Frazen
Darsteller
Michael Keaton (Ray Kroc) · Laura Dern (Ethel Kroc) · John Carroll Lynch (Mac McDonald) · Nick Offerman (Dick McDonald) · Patrick Wilson (Rollie Smith)
Länge
115 Minuten
Kinostart
20.04.2017
Fsk
ab 0; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Biopic | Drama

Heimkino

Verleih DVD
Splendid (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Splendid (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Sarkastisches Drama über die Geburt von McDonald's

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren