All In or Nothing

Thriller | USA 2015 | 91 Minuten

Regie: Chris W. Freeman

Eine durch das fahrlässige Verhalten eines LKW-Fahrers zu Bruch gegangene Autoscheibe veranlasst einen einfachen Bürger, dessen Chef zur Rede zu stellen. Der aber ist ein gefährlicher Gangster, der den Beschwerdeführer zusammenschlagen lässt, sich damit aber einen rachedurstigen Feind schafft, der mit einem gewagten Plan das Casino des Verbrechers ausrauben will. Als schwarzhumoriges Heist-Movie entworfener Film ohne Spannung und Witz. Chargierende Darsteller, fehlende Stimmigkeit und die lustlos entwickelte Story halten das Vergnügen in sehr bescheidenen Grenzen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RIVERS 9 | RIVERS NINE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Chris W. Freeman · Justin Jones
Buch
Chris W. Freeman
Kamera
Steven Parker
Musik
Darren Morze · Quinlan
Schnitt
Mike Hugo
Darsteller
Vinnie Jones (Ray Kaplan) · Elisabeth Röhm (Grace Rivers) · Thomas Downey (Jake Rivers) · Kayla Carlyle (Skye Rivers) · C. Thomas Howell (Sheriff Quentin)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Die FSK-Freigabe „ab 16“ bezieht sich auf das Bonusmaterial (Trailer etc.), der Film selbst hat eine Freigabe „ab 12“.

Verleih DVD
Tiberius (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Tiberius (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren