Drama | USA 2017 | 123 Minuten

Regie: Guillermo del Toro

Eine gehörlose Putzfrau freundet sich in den frühen 1960er-Jahren in einem US-Geheimlabor mit einem Amphibienwesen an, das dort gefangen gehalten wird. Mit Hilfe einer Kollegin und ihres Nachbarn will sie den Wassermann aus den Händen des Militärs befreien. Das an Jack Arnolds B-Monsterfilm „Der Schrecken des Amazonas“ (1954) angelehnte Drama glänzt durch poetische Erfindungskraft, eine raffinierte Dramaturgie und grandiose Darsteller. Mit Poesie und Liebe soll darin der Zynismus kalter Bürokraten überwunden werden. Ein märchenhaftes Filmjuwel, das durch sein historisches Setting und ein simples Gut-Böse-Schema aber kaum kritisches Potenzial entfaltet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE SHAPE OF WATER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Guillermo del Toro
Buch
Guillermo del Toro · Vanessa Taylor
Kamera
Dan Laustsen
Musik
Alexandre Desplat
Schnitt
Sidney Wolinsky
Darsteller
Sally Hawkins (Elisa Esposito) · Michael Shannon (Strickland) · Richard Jenkins (Giles) · Doug Jones (Amphibienmann) · Michael Stuhlbarg (Hoffstetler)
Länge
123 Minuten
Kinostart
15.02.2018
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Fantasy

Heimkino

Die BD enthält eine Audiodeskription für Sehbehinderte, allerdings nur in englischer Sprache. Die Extras umfassen u.a. ein vierteiliges "Making of" (29 Min.) Die BD enthält zudem noch die Featurettes "Eine Unterhaltung mit dem Illustrator James Jean" (5 Min.) sowie "Guillermo Del Toros Master-Class" (13 Min.).

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl., dts dt.)
DVD kaufen

Eine stumme Putzfrau freundet sich in den 1960er-Jahren mit einem vom US-Militär gefangen gehaltenen Amphibienwesen an. Verfeinerte Anlehnung an den Horrorfilm "Schrecken vom Amazonas"(1954).

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren