Gegen die Flammen

Drama | Frankreich 2017 | 93 Minuten

Regie: Pierre Jolivet

Eine junge Frau tritt ihren Dienst als Feuerwehrfrau im Südwesten Frankreichs an und muss sich gegen den Sexismus ihrer männlichen Kollegen erwehren, umso mehr als ihr ein fataler Fehler unterläuft. Zwar findet sie Beistand im Chef der Feuerwache, der aber ist zugleich mit der Aufklärung einer Serie von Waldbränden beschäftigt. Ein in der fast dokumentarischen Inszenierung des Feuerwehralltags eindringliches Drama, das mitunter zur heroischen Verklärung neigt. Auch werden die Konflikte zu routiniert abgehandelt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LES HOMMES DU FEU
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2017
Regie
Pierre Jolivet
Buch
Pierre Jolivet · Stéphane Guyot · Marcia Romano
Kamera
Jérôme Alméras
Musik
Adrien Jolivet
Schnitt
Yves Deschamps
Darsteller
Roschdy Zem (Philippe) · Émilie Dequenne (Bénedicte Meursault) · Michaël Abiteboul (Xavier) · Grégoire Isvarine (Thomas) · Guillaume Labbé (Martial)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren