Der Tod und das Mädchen - Van Leeuwens dritter Fall

Krimi | Deutschland 2017 | 89 Minuten

Regie: Hans Steinbichler

Erst 30 Jahre, nachdem ein neunjähriges Mädchen Opfer einer Vergewaltigung wurde, wird der Täter dank der zwischenzeitlich möglich gewordenen DNS-Analysen überführt. Da das Verbrechen jedoch inzwischen verjährt ist, rächt sich die traumatisierte, mittlerweile 40-Jährige und wird wegen Selbstjustiz und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Hartes, realistisches (Fernsehserien-)Kriminaldrama, in dem der ermittelnde Kommissar Van Leeuwen erneut als einfühlsamer Psychologe gefragt ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Hans Steinbichler
Buch
Nicole Armbruster
Kamera
Daniel Leibold
Musik
Sebastian Pille
Schnitt
Christian Lonk
Darsteller
Peter Haber (Kommissar Bruno van Leeuwen) · Marcel Hensema (Anton Gallo) · Bruno Cathomas (Piet Martens) · Laura de Boer (Tess) · Barbara Auer (Maria Jacobs)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren