Stralsund - Kein Weg zurück

Krimi | Deutschland 2017 | 89 Minuten

Regie: Florian Froschmayer

Mord und Vergewaltigung stehen am Ende eines Überfalls auf einen Stralsunder Supermarkt. Die Täter flüchten, und während die ermittelnden Kommissare die Spur aufnehmen, eskaliert die Lage, als eine selbsternannte Bürgerwehr einen der vermeintlichen Täter auftut und den Ausländer richtet. Spannender (Fernsehserien-)Krimi mit brisanter Thematik, inszenatorisch aber auch mit etlichen dramaturgischen Schwächen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Florian Froschmayer
Buch
Martin Eigler · Sven Poser
Kamera
Christoph Chassée
Musik
Oliver Kranz
Schnitt
Claudia Klook
Darsteller
Katharina Wackernagel (Nina Petersen) · Alexander Held (Karl Hidde) · Karim Günes (Karim Uthman) · Therese Hämer (Caroline Seibert) · Andreas Schröders (Techniker Stein)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren