Fürst der Finsternis

Horror | Russland 2017 | 78 Minuten

Regie: Sergey Ginzburg

Ein junger Mann soll im Auftrag der Zarin einen zu Unrecht verbannten Mönch aus dem Exil holen. In dem Ort, wo der Mönch lebt, geht es aber nicht mit rechten Dingen zu: Ein mächtiger Vampir hat sich in der nahen Burg einquartiert, terrorisiert die Gegend und schmiedet dunkle Pläne. Der von der Zarin entsandte Bote und der Mönch stellen sich dem Bösen entgegen, um eine junge Frau zu retten. Russische Vampirfilm-Variation. Die konfuse Handlung nimmt der üppig ausgestatteten Schauermär den rechten Biss. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VURDALAKI
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
2017
Regie
Sergey Ginzburg
Buch
Alexej Karaulow · Jewgeni Koljadinzew · Tikhon Kornev · Aleksei Timm
Musik
Wadim Majewski · Alexander Turkunow
Darsteller
Konstantin Kryukov (Andrej) · Mikhail Porechenkov (Lavr) · Aglaya Shilovskaya (Milena) · Michail Schigalow
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
Tiberius (16:9, 2.35:1, DD5.1 russ./dt.)
Verleih Blu-ray
Tiberius (16:9, 2.35:1, dts-HDMA russ./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren