Kommissar Maigret: Die Nacht an der Kreuzung

Krimi | Großbritannien 2017 | 89 Minuten

Regie: Sarah Harding

An einer Kreuzung mitten in einem Dorf in der Nähe von Paris wird ein Juwelier ermordet. Der Verdacht der Dorfbewohner richtet sich sofort gegen einen eigenbrötlerischen dänischen Autohändler, doch der zu Hilfe gerufene Kommissar Maigret stößt auf eine andere Spur. Routinierter (Fernsehserien-)Krimi aus der „Maigret“-Reihe mit Rowan Atkinson. Die stimmige Simenon-Verfilmung konzentriert sich ganz auf den sorgfältig entwickelten Plot und die Charaktere und verzichtet wohltuend auf veräußerlichte Aktionen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MAIGRET: NIGHT AT THE CROSSROADS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2017
Regie
Sarah Harding
Buch
Stewart Harcourt
Kamera
Dirk Nel
Musik
Samuel Sim
Schnitt
David Rees
Darsteller
Rowan Atkinson (Jules Maigret) · Ben Caplan (Isaac Goldberg) · Katherine Kanter (Sarah Goldberg) · Robin Weaver (Madame Michonnet) · Wanda Opalinska (Jo Jo)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Heimkino

Nur erhältlich als Edition mit zwei Filmen: "KOMMISSAR MAIGRET: Die Tänzerin und die Gräfin / Die Nacht an der Kreuzung".

Verleih DVD
Polyband (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Polyband (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren