Für die Palästinenser - eine Israelin berichtet

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1974 | 89 Minuten

Regie: Edna Politi

Dokumentarfilm über das Alltagsleben der in Israel und dem besetzten Westjordanland lebenden Palästinenser, über wirtschaftliche und politische Unterdrückung, über Versuche der gesellschaftlichen Organisation. Gleichzeitig sucht die Regisseurin, selbst Israelin, nach Ansätzen für eine Verständigung und gegenseitiger Anerkennung zwischen den beiden Völkern.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1974
Regie
Edna Politi
Buch
Edna Politi · M. Askari · K. Michael · D. Vitalis · Gad Freudenthal
Kamera
Edna Politi
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren