Mr. Moto und der Schmugglerring

Krimi | USA 1937 | 66 Minuten

Regie: Norman Foster

Mr. Moto kommt einer internationalen Diamanten-Schmugglerbande auf die Spur und legt ihr durch entschlossenes Eingreifen das Handwerk. Erster Fall des Meisterdetektivs; eine triviale Abenteuer-Krimi-Kolportage, reizvoll vor allem durch Peter Lorre, der Moto in einer meisterhaften Mischung aus Verschlagenheit und Schlagfertigkeit, Sanftheit und Härte darstellt. (Alternativer Fernsehtitel: "Mr. Moto und die Schmugglerbande") - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THINK FAST, MR. MOTO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1937
Regie
Norman Foster
Buch
Norman Foster · Howard Ellis Smith
Kamera
Harry Jackson
Musik
Samuel Kaylin
Schnitt
Alex Troffey
Darsteller
Peter Lorre (Mr. Moto) · Virginia Field (Gloria Danton) · Thomas Beck (Bob Hitchings) · Sig Rumann (Nicholas Marloff) · Murray Kinnell (Joseph Wilkie)
Länge
66 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi | Abenteuer | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren