Vorfall im Planquadrat 36-80

Kriegsfilm | UdSSR 1982 | 73 Minuten

Regie: Michail Tumanischwili

Im Manövergebiet sowjetischer Seestreitkräfte kommt es auf einem amerikanischen Atom-U-Boot zu einer Havarie, die nicht behoben werden kann. Sowjetische Rettungsangebote werden sabotiert und zurückgewiesen. Als computergesteuerte Flügelraketen außer Kontrolle geraten, tritt eine friedensbedrohende Situation ein, die im letzten Moment geklärt werden kann. Ein Kriegsfilm von gewisser formaler Spannung, gedanklich aber allzu plakativer Schwarz-weiß-Zeichnung. (Kinotitel: "Zwischenfall im Planquadrat 36-80") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SLUTSCHAI W KWADRATE 36-80
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1982
Regie
Michail Tumanischwili
Buch
Jewgeni Mesjazew
Kamera
Boris Bondarenko
Musik
Viktor Babuschkin
Darsteller
Boris Schtscherbakow (Wolk) · Michal Volontir (Skiba) · Anatoli Kusnezow (Generalmajor Pawlow) · Wladimir Sedow (Admiral Spirin) · Omar Wolmer (Admiral Rink)
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Kriegsfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren