Der Richter (2018)

Krimi | Deutschland 2018 | 89 Minuten

Regie: Markus Imboden

Ein im Glauben an die Bedeutung seines Berufs kompromissloser Richter sieht sich an eine moralische Grenze geführt, als während eines Mordprozesses seine Tochter entführt wird. Als Preis für ihre Freilassung soll er den Angeklagten freisprechen, der steigende Druck und verborgene Geheimnisse in seinem Leben verleiten den Juristen jedoch dazu, gewaltsam gegen seine Widersacher vorzugehen. Überkonstruierter Thriller mit unglaubwürdigen Figuren und einer unentschlossenen Haltung zum selbstgerechten Verhalten des Protagonisten. Auch die uninspirierte Kameraarbeit vermag keine Atmosphäre aufzubauen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Markus Imboden
Buch
Marija Erceg
Kamera
Martin Farkas
Musik
Mario Lauer
Schnitt
Marco Baumhof
Darsteller
Heino Ferch (Dr. Joachim Glahn) · Gesine Cukrowski (Alexandra Glahn) · Wolfram Koch (Holger Wieland) · Francis Fulton-Smith (Werner Kanz) · Elisa Schlott (Luise Glahn)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren