Unter Verdacht - Verschlusssache

Krimi | Deutschland 2018 | 89 Minuten

Regie: Ulrich Zrenner

Die interne Polizeiermittlerin Eva Prohacek bekommt es mit der Verzweiflungstat eines unbescholtenen Beamten zu tun, mit dem dieser seine gesamte Karriere aufs Spiel gesetzt hat. Bald kristallisiert sich ein Zusammenhang mit einem Zwischenfall heraus, bei dem der Sohn des Mannes, ein Soldat, schwer verletzt wurde, dessen Umstände die Bundeswehr aber kleinreden möchte. Routiniert inszenierter, ausgezeichnet gespielter (Fernseh-)Krimi, in dem moralische Fragen ins Zentrum rücken und vielschichtig verhandelt werden. Spannung wird dabei mehr durch die Figurenzeichnung als durch veräußerlichte Aktionen erreicht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Ulrich Zrenner
Buch
Mike Bäuml
Kamera
Johannes Kirchlechner
Musik
Sebastian Pille
Schnitt
Matthias Wilfert
Darsteller
Senta Berger (Dr. Eva Maria Prohacek) · Rudolf Krause (André Langner) · Gerd Anthoff (Dr. Claus Reiter) · Ulrich Noethen (Max Wemmer) · Katja Weitzenböck (Susanne Delgarde)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren