Trauung mit Hindernissen

Komödie | Deutschland/Österreich 2018 | 87 Minuten

Regie: Anna-Katharina Maier

Eine chronisch überforderte Alleinerziehende fühlt sich durch den Heiratsantrag ihres neuen Freundes überrumpelt und wehrt diesen ab, da sie bereits zwei gescheiterte Ehen hinter sich hat. Der pikierte Mann gibt jedoch nicht auf und erhält unerwartete Unterstützung von der Mutter der Frau, während weitere Familienmitglieder für zusätzliche Verwicklungen sorgen. Fortsetzung der amüsanten und bissigen (Fernseh-)Komödie „Familie mit Hindernissen“, etwas konventioneller ausgerichtet, aber immer noch mit Gefühl für Zwischentöne und vor allem in den Hauptrollen vielschichtig gespielt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TRAUUNG MIT HINDERNISSEN
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2018
Regie
Anna-Katharina Maier
Buch
Sophia Krapoth
Kamera
Doro Götz
Musik
David Reichelt
Schnitt
Carolin Biesenbach
Darsteller
Nicolette Krebitz (Katrin Wiedemann) · Hary Prinz (Philipp Esch) · Michael Steinocher (Marcel) · Daniela Ziegler (Diana Wiedemann) · Lisa Bitter (Julia Schlösser)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren