Thriller | Großbritannien 2018 | 87 Minuten

Regie: Suzi Ewing

Nach wochenlanger akribischer Vorbereitung entführt ein Mann eine Frau und setzt sie einem Fragemarathon und in der Folge zunehmender Brutalität aus, die sich im Laufe der Konfrontation rächt. In den Thriller-Elementen aufgrund diverser Ungereimtheiten gescheitert, offenbart das Drama ein interessantes Spiel mit den Erwartungshaltungen der Zuschauer, auf die bewusste Gefahr hin, diese in letzter Konsequenz gänzlich zu verlieren. Von den beiden Darstellern dennoch in eindrücklicher physischer Präsenz gespielt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
10x10
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2018
Regie
Suzi Ewing
Buch
Noel Clarke
Kamera
Aaron Reid
Musik
Christopher Holmes
Schnitt
Ian Davies
Darsteller
Luke Evans (Lewis) · Kelly Reilly (Kathy) · Noel Clarke (Dennis) · Jason Maza (Officer Wayland) · Stacy Hall (Officer Gray)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Ascot Elite
Verleih Blu-ray
Ascot Elite
DVD kaufen
Diskussion

Er hat sie seit Monaten nicht aus den Augen gelassen. Genau studiert, mit wem sie wann Nettigkeiten austauscht oder einfach nur dasitzt, Termine abklärt, lebt! Er hat einiges mit ihr vor, alles ist genau geplant. In seinem geschmackvoll ausgestatteten, akribisch rein gehaltenen Luxusanwesen hat er einen Raum für sie bereitgestellt. Ausgepolstert mit undurchdringbarem Schallschutz. Ca.10x10 Fuß ist das Zimmer groß – das wird reichen für das, was er vorhat.

Spätestens wenn Lewis (Luke Evans) seinem Opfer Kathy (

Kommentar verfassen

Kommentieren