Manhattan Queen

Romantische Komödie | USA 2018 | 105 Minuten

Regie: Peter Segal

Eine engagierte Mitarbeiterin eines Supermarktes im New Yorker Stadtteil Queens geht bei der Besetzung des Chefpostens leer aus, weil sie keinen High-School-Abschluss besitzt. Erst als der Sohn einer Freundin ihren Lebenslauf inklusive einem gefälschten Facebook-Auftritt frisiert, steigt sie zur erfolgreichen Marketingberaterin auf. Die verkitschte, mit viel Zuckerguss überzogene Aschenbrödel-Komödie verschenkt allerdings die Chance, etwa über Bildung und Aufstiegschancen von Frauen in einer erfolgsorientierten Gesellschaft zu erzählen. Besonders ärgerlich ist, dass die Bildungsferne der Hauptfigur als authentisch und erstrebenswert geschildert wird. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SECOND ACT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Peter Segal
Buch
Justin Zackham · Elaine Goldsmith-Thomas
Kamera
Ueli Steiger
Musik
Michael Andrews
Schnitt
Jason Gourson
Darsteller
Vanessa Hudgens (Zoe) · Jennifer Lopez (Maya) · Milo Ventimiglia (Trey) · Treat Williams (Anderson Clarke) · Dave Foley (Felix Herman)
Länge
105 Minuten
Kinostart
17.01.2019
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Romantische Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Universum
Verleih Blu-ray
Universum
DVD kaufen
Diskussion

Aschenbrödel-Komödie um eine Angestellte eines New Yorker Supermarktes, die mit einem frisierten Lebenslauf zur erfolgreichen Marketingberaterin aufsteigt.

Die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez besitzt ein Faible für Sozialmärchen und verbreitet auch in ihrer Musikclips gerne, dass sie „still Jenny from the block“ sei. Das soll wohl besagen, dass sie sich als Privatperson wie auch als Entertainerin als Frau aus der Unterschicht versteht, die ihre Wurzeln nicht verleugnet, auch wenn sie nicht auf den Mund gefallen ist. „Street smart“, nennen die US-Amerikaner das, und meinen damit eine Gewieftheit, die mit der Kunst verbunden ist, sich auf den Straßen der Großstädte zu behaup

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren