Ein Ferienhaus auf Teneriffa

Komödie | Deutschland 2018 | 88 Minuten

Regie: Sabine Bernardi

Ein frisch gefundenes Paar will die Beziehung mit einem Urlaub auf Teneriffa auf die nächste Stufe heben, muss sich aber unerwartet ein Haus mit einer Familie teilen, die mit dem Mann befreundet ist. Die Zwangswohngemeinschaft lässt Zwiste und turbulente Verwicklungen entstehen, führt die beiden Paare aber auch zur Auseinandersetzung mit ihren Beziehungsproblemen. Harmlos-öde (Fernseh-)Komödie mit konstruierten Gegensätzen und Peinlichkeiten, die weder Witz noch dramatisches Potenzial haben. Angesichts fader Typisierungen kommt nur die Insellandschaft positiv zur Geltung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Sabine Bernardi
Buch
Johannes Rotter
Kamera
Oliver Maximilian Kraus
Musik
Philipp Noll · Axel Huber
Schnitt
Renata Salazar Ivancan
Darsteller
Anna König (Tinka) · Janek Rieke (Jürgen) · Caro Scrimali (Diana) · Philipp Hochmair (Lars) · Lena Mayr (Charlie)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren