Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik

Abenteuer | Frankreich/China 2018 | 92 Minuten

Regie: Hélène Giraud

Fortsetzung um einen bei Ameisen aufgewachsenen Marienkäfer, der eine Generation später seinem eigenen Nachwuchs in den Bewährungsproben des Lebens zur Seite steht. Bei einer Hilfsaktion gerät ein Nachkomme nämlich in eine Kiste, die in die Karibik verschickt wird, weshalb er und sein Vater Unterstützung für die Rückreise über den Atlantik benötigen. Wie schon der Vorgänger verbindet der Film reale Landschaftsaufnahmen mit der Animation drolliger Insekten und ruft dabei mit viel visuellem Witz und Einfallsreichtum Erinnerungen an kindliche Spielerfahrungen auf. Die vergnüglich mit Größenunterschieden spielende Eltern-Kind-Geschichte handelt vom Abenteuer des Reisens und der Entdeckung einer fremden Welt, findet ihren Fokus aber in der Herausforderung, mit Aufgaben klarzukommen, die man bislang noch nicht bewältigen konnte. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
MINUSCULE - LES MANDIBULES DU BOUT DU MONDE
Produktionsland
Frankreich/China
Produktionsjahr
2018
Regie
Hélène Giraud · Thomas Szabo
Buch
Hélène Giraud · Thomas Szabo
Musik
Mathieu Lamboley
Schnitt
Valerie Chappellet · Benjamin Massoubre
Länge
92 Minuten
Kinostart
21.02.2019
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Abenteuer | Animation | Familienfilm | Kinderfilm

Heimkino

Verleih DVD
Weltkino (16:9, 2.35:1, DD5.1)
Verleih Blu-ray
Weltkino (16:9, 2.35:1, dts-HDMA)
DVD kaufen

Fortsetzung um einen bei Ameisen groß gewordenen Marienkäfer, der eine Generation später seinem eigenen Nachwuchs in den Bewährungsproben des Lebens zur Seite steht.

Diskussion

Ob man als Kind mit einer Playmobilfigur gespielt hat oder einer Puppe, einem aus Holz geschnitzten Tier oder einem Radiergummi, dem man ein Gesicht aufmalte und zum Roboter erklärte – egal, was das genaue Objekt war, so hat doch wahrscheinlich fast jeder eine Erinnerung daran, im Spiel die Umgebung aus der Sicht einer solchen kleinen Figur zu betrachten. Ein frisch gemähter Rasen in einem gepflegten Garten wurde für das Miniatur-Ich dann zum reinsten Dschungel als einem Ort, an dem sich die wildesten Abenteuer zutrugen.

Eine Sukkulente im Blumentopf konnte das Ziel einer waghalsigen Expedition sein, eine leere Verpackung verwandelte sich mit etwas Geschick im Handumdrehen in ein Haus oder mit Hilfe einer Schnur in einen Aufzug zwischen zwei Regalböden. Vor dem Hintergrund solche Kindheitserinnerungen entfaltet auch das Kinoabenteuer der „Winzlinge“ eine besondere Magie, da es der Film schafft, genau an diese nostalgische Erinnerung der Erwachsenen anzudocken – oder eben an die noch ganz aktuelle Spielerfahrung von Kindern.

In einer Winternacht

Auch die Rahmengeschichte dieser gekonnten Kombination aus drollig animierten Insekten, realen Landschaftsaufnahmen und nah

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren