Frauen sind was Wunderbares

Komödie | Deutschland 1993 | 87 Minuten

Regie: Sherry Hormann

Eine attraktive Lehrerin kann sich nur mit Mühe zwischen zwei grundverschiedenen Männern entscheiden. Verhalten inszenierte Komödie, die zu künstlich wirkt, um überzeugen zu können. Durch den Verzicht auf Sprachspiele und Rededuelle verschenkt der perfekt fotografierte Film einen Teil seiner beabsichtigten Wirkung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1993
Regie
Sherry Hormann
Buch
Sherry Hormann
Kamera
Benedict Neuenfels
Musik
Dominik Graf · Helmut Spanner
Schnitt
Norbert Herzner
Darsteller
Barbara Auer (Kim) · Thomas Heinze (Arthur) · Kai Wiesinger (Zeno) · Doris Kunstmann (Kims Mutter) · Saskia Vester (Kiki)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren