Polizeiruf 110 - Zehn Rosen

Krimi | Deutschland 2019 | 88 Minuten

Regie: Torsten C. Fischer

Der Fund einer auf spezielle Weise zugerichteten Frauenleiche in Magdeburg lässt die Ermittler an einen Serienmörder glauben. Als sie auf einen ähnlich gelagerten früheren Fall stoßen, gerät der Hauptverdächtige von damals, der sich mittlerweile einer Geschlechtsumwandlung unterzogen hat, erneut in den Fokus. Daneben scheint aber auch der Ex-Freund der Ermordeten etwas zu verbergen zu haben. Kompliziert erzählter, nicht durchweg glaubwürdiger (Fernseh-)Krimi, der allerdings mit suggestiver Bildsprache und hervorragenden Darstellern einige Spannung erzeugt. Die leisen Momente überzeugen dabei mehr als die mitunter abenteuerlichen Wendungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Torsten C. Fischer
Buch
Wolfgang Stauch
Kamera
Theo Bierkens
Musik
Wolfgang Glum · Warner Poland
Schnitt
Heike Parplies
Darsteller
Claudia Michelsen (Doreen Brasch) · Matthias Matschke (Dirk Köhler) · Felix Vörtler (Uwe Lemp) · Steven Scharf (Niklas Wilke) · Alessija Lause (Paul Schilling)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren