Peter Pfister - Der Pferdemann

Dokumentarfilm | Deutschland 2019 | 105 Minuten

Regie: Monika Agler

Doku über den "Pferdemann" Peter Pfister, der seine Leidenschaft für Pferde als Berufung versteht. Der Film begleitet ihn vier Jahr lang bei Auftritten, im Training oder bei Reitkursen, fängt aber auch private Momente ein und fragt nach Pfisters Philosophie im Umgang mit den Tieren.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Monika Agler
Kamera
Dirk Schwarz · Volker Kinzinger · Desiree Riedel
Schnitt
Monika Agler · Dirk Schwarz
Länge
105 Minuten
Kinostart
23.05.2019
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren