Die Geflüchteten

Kriegsfilm | Frankreich 1954 | 115 Minuten

Regie: Jean-Paul Le Chanois

Drei französische Kriegsgefangene flüchten aus einem Lager bei Rostock. Nach dramatischen Zwischenfällen gelangen sie mit Unterstützung dänischer Widerstandskämpfer nach Schweden. Packender und bewegender Film, der von guten Darstellern und einer exzellenten Kameraarbeit getragen wird. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LES EVADES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1954
Regie
Jean-Paul Le Chanois
Buch
Jean-Paul Le Chanois · Michel André
Kamera
Marc Fossard
Musik
Joseph Kosma
Schnitt
Emma Le Chanois
Darsteller
Pierre Fresnay (Pierre) · François Périer (François) · Michel André (Michel) · Silvia Monfort (Wanda) · François Darbon (Oberleutnant)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Kriegsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren