Drama | USA 2019 | 98 Minuten

Regie: Michael Angelo Covino

Während einer Radtour gesteht ein Mann seinem besten Freund, dass er mit dessen Verlobter geschlafen hat. In den Jahren darauf versöhnen sich die beiden immer wieder, nur um kurz darauf als Rivalen in die nächste Krise zu schlittern. Fragmentarisch erzählte und kunstvoll inszenierte Independent-Komödie, die sich ohne romantische Verklärung einer strapaziösen Männerfreundschaft widmet. Dabei lässt der Film die Handlung immer wieder ins komisch Absurde kippen, ohne dass die psychologische Komplexität darunter leidet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE CLIMB
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Michael Angelo Covino
Buch
Michael Angelo Covino · Kyle Marvin
Kamera
Zach Kuperstein
Musik
Martin Mabz · Jon Natchez
Schnitt
Sara Shaw
Darsteller
Michael Angelo Covino (Mike) · Kyle Marvin (Kyle) · Gayle Rankin (Marissa) · Judith Godrèche (Ava) · Talia Balsam (Suzi)
Länge
98 Minuten
Kinostart
20.08.2020
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Prokino/EuroVideo (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Kunstvoll inszenierte Komödie über eine strapaziöse Männerfreundschaft, die immer wieder ins Absurde kippt, ohne dass ihre Glaubwürdigkeit darunter leiden würde.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren