Mord in Riverport

Krimi | DDR 1963 | 158 (3 Teile) Minuten

Regie: Hans-Joachim Hildebrandt

Dreiteiliger Fernsehfilm. Polizeichef Tanner und Kriminalleutnant Massenger fahnden nach den Mördern von Bildreporter Jeff Withacker, der belastendes Material über Honoratioren der Stadt Riverport zusammengetragen hat. Die Tasche mit den Dokumenten ist verschwunden. Da ereignen sich zwei weitere Morde im Garten eines angesehenen Bürgers von Riverport, der seit vielen Jahren den Kampf um saubere Verhältnisse in der Stadt und gegen Rauschgift, Glücksspiele und Bordelle führt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1963
Regie
Hans-Joachim Hildebrandt · Manfred Mosblech
Buch
Hans-Joachim Hildebrandt · Hans-Albert Pederzani
Kamera
Erwin Anders
Musik
Wolfgang Hohensee
Schnitt
Ursula Zweig
Darsteller
Siegfried Weiß (Senator Holding) · Annegret Golding (Diana Karr) · Erika Müller-Fürstenau (Eunice Frost) · Werner Toelcke (Peter Frost) · Ivan Malré (John O'Connor)
Länge
158 (3 Teile) Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren