Die Geister von Nantucket

Abenteuer | USA 2016 | 87 Minuten

Regie: Paul Serafini

Eine jugendliche Mystery-Autorin bekommt es im Urlaub auf der Insel Nantucket mit eine Serie von Diebstählen zu tun. Im Bemühen, die Taten aufzudecken, kommen das Mädchen und seine Freunde einem Rätsel auf die Spur, das mit einer Geisterlegende zusammenhängt. Bescheiden inszenierter, solider Abenteuerfilm für Kinder, der ohne große Finessen oder erzählerischen Ehrgeiz seine Geschichte abspult. Trotz ihrer Konventionalität bieten die jungen Hauptfiguren hinlängliches Identifikationspotenzial. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
ANNABELLE HOOPER AND THE GHOSTS OF NANTUCKET
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Paul Serafini
Buch
Kieran McGowan
Kamera
Ryan Patrick Dean
Musik
David James Nielsen
Schnitt
Paul Serafini
Darsteller
Bailee Madison (Annabelle Hooper) · Robert Capron (Jake McFeeley) · Rachel Resheff (Maddi McFeeley) · Mavrick Moreno (Billy Caulfield) · Whitney Goin (Meredith Hooper)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Abenteuer | Familienfilm | Mystery-Film

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren