Horror | USA 1992 | 104 Minuten

Regie: Dario Argento

Die Liebe zu einer verängstigten jungen Frau stürzt einen Mann in einen Albtraum. Anscheinend steht sie in Zusammenhang mit einem Serienmörder, der aus ihren Gedanken verschwinden muß, damit die beiden Liebenden zusammenkommen können. Der relativ unblutig inszenierte Horrorthriller konzentriert sich mehr auf die psychologisierende Seite des Albtraums als auf blutige Schockmomente, ist dennoch extrem spannend und überrascht mit ungewohnten emotionalen Entwicklungen.

Filmdaten

Originaltitel
TRAUMA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Dario Argento
Buch
Franco Ferrini
Kamera
Raffaele Mertes
Musik
Pino Donaggio
Schnitt
Bennett Goldberg
Darsteller
Christopher Rydell (David Parson) · Asia Argento (Aura Petrescu) · Piper Laurie (Adriana Petrescu) · Frederic Forrest (Dr. Judd) · Laura Johnson (Grace Harrington)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror | Thriller

Diskussion
Aura Petrescu, magersüchtig und verängstigt, wandelt durch die neongleißende US-Nacht. Ein junger Mann läuft ihr über den Weg, will ihr helfen - und stolpert dabei in einen Albtraum. Aura scheint in Zusammenhang mit dem "Headhunter" zu stehen, jenem (scheinbaren) Serienmörder, der seinen Opfern immer den Kopf s

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren