Drei Wege in den Tod

Horror | USA 1992 | 87 Minuten

Regie: Richard Donner

Horror-Episodenfilm nach der gleichnamingen "E.C."-Comic-Trilogie. 1. "Showdown": Nach dem Genuß eines angeblichen Wundertranks ist ein Revolverheld dazu verdammt, bis in alle Ewigkeit seine Opfer vor sich zu sehen. 2. "King of the Road": Ein Polizist und früherer Champion illegaler Straßenrennen wird durch die Geiselnahme seiner Tochter gezwungen, sich noch einmal mit einem Konkurrenten zu messen. 3. "Yellow": Nachdem er in der Schlacht zum Rückzug geblasen hat, wird ein junger Leutnant als Feigling vor ein Kriegsgericht gestellt - von seinem Vater, dem kommandierenden General.

Filmdaten

Originaltitel
TWO-FISTED TALES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Richard Donner · Tom Holland · Robert Zemeckis · Dan Aykroyd
Buch
Frank Darabont · John Randal Johnson · Jim Thomas · John Thomas
Darsteller
Neil Giuntoli (Billy Quint) · David Morse (Tom McMurdo) · Raymond J. Barry (Joe Garrett) · Brad Pitt (Billy) · Kirk Douglas (General Calthrop)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Genre
Horror | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren