Möwen mit weißen Schwingen

Drama | Frankreich 1977 | 105 Minuten

Regie: Michel Lang

Die 13jährige Béatrice macht sich daran, das Leben ihrer älteren Schwester auszuforschen, die wenige Tage vor der Hochzeit bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Sie entdeckt, daß die Ältere ein Leben führte, von dem die Familie nichts ahnte: Sie hatte einen Fotografen kennengelernt und war noch nicht bereit für das ruhige Leben einer Ehefrau. Konventionelle psychologische Studie einer Jugend, die von bourgeoisen Lebensverhältnissen bestimmt ist.

Filmdaten

Originaltitel
UNE FILLE COUSUE DE FIL BLANC
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1977
Regie
Michel Lang
Buch
Michel Lang
Kamera
Daniel Gaudry
Musik
Olivier Dassault · Christian Gaubert
Schnitt
Hélène Plemiannikov
Darsteller
France Dougnac (Claire) · Aude Landry (Béatrice) · Serge Reggiani (Jérôme) · Umberto Orsini (Frédéric) · Bruno Pradal (Alain)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren