Freak Show

Drama | USA 2017 | 87 Minuten

Regie: Trudie Styler

Ein homosexueller Teenager wird an seiner neuen, konservativen Schule angefeindet und schließlich krankenhausreif geschlagen. Dies bringt den Jungen allerdings nicht dazu, seine Identität zu verleugnen; stattdessen kandidiert er gegen alle Widerstände sogar für die Wahl der Schulballkönigin. In ihrem Plädoyer für Akzeptanz offenherzige und sympathische High-School-Komödie, die allerdings wenig subtil vorgeht und vor allem die feindseligen Nebenfiguren überzeichnet. Auch die Inszenierung wirkt unsicher in der Stimmungssetzung, sodass der Film deutlich unter seinen Möglichkeiten bleibt. (O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FREAK SHOW
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Trudie Styler
Buch
Patrick J. Clifton · Beth Rigazio
Kamera
Dante Spinotti
Musik
Dan Romer
Schnitt
Sarah Flack
Darsteller
Alex Lawther (Billy Bloom) · Abigail Breslin (Lynette) · AnnaSophia Robb (Blah Blah Blah) · Laverne Cox (Felicia Watts) · Bette Midler (Muv)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Salzgeber
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren