Drama | USA 2020 | 114 Minuten

Regie: Nisha Ganatra

Die junge Assistentin einer R&B-Diva in den Vierzigern strebt nach beruflicher Erfüllung als Musikproduzentin. Doch ihre trüben Zukunftsaussichten hellen sich erst auf, als sie über einen talentierten Musiker im Supermarkt stolpert. Sie gibt sich als Produzentin aus und führt fortan ein Doppelleben. Ein märchenhafter Film über Selbstbestimmung und Kreativität im Musikgeschäft, in dem kritische Töne aber in einer vorhersehbaren Harmonie-Stimmung maskiert werden, damit dem jungen Zielpublikum der Genuss von Musik und Schauspiel nicht abhandenkommt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE HIGH NOTE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Nisha Ganatra
Buch
Flora Greeson
Kamera
Jason McCormick
Musik
Amie Doherty
Schnitt
Wendy Greene Bricmont
Darsteller
Dakota Johnson (Maggie Sherwoode) · Tracee Ellis Ross (Grace Davis) · Kelvin Harrison Jr. (David) · Ice Cube (Jack Robertson) · Eddie Izzard (Dan Deakins)
Länge
114 Minuten
Kinostart
26.06.2020
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama | Liebesfilm | Musikfilm

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit 22 im Film nicht verwendeten Szenen (22 Min.).

Verleih DVD
Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universal (16:9, 2.35:1, HDHR7.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Die persönliche Assistentin einer kapriziösen R&B-Sängerin träumt von einer Karriere als Musikproduzentin, die sie aber nur um den Preis eines Doppellebens vorantreiben kann.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren