Horror | Kanada 2019 | 94 Minuten

Regie: Jeff Barnaby

Eine Zombie-Epidemie sucht Nordamerika heim, die auch in einem kanadischen Reservat Tiere und weite Teile der Bevölkerung zu wandelnden Kadavern werden lässt. Allein die indigene Bevölkerung ist immun gegen das Virus. Sie wird jedoch auf ein kleines Refugium zurückgedrängt, wo ein Generationenkonflikt um das richtige Vorgehen ausbricht. Der solide inszenierte Zombiefilm sucht die Balance zwischen abgenutzten Genre-Topoi und sozio-politischen Untertönen. Neben dem Untoten-Gemetzel findet er dabei auch Raum, um die sozialen Probleme des Reservatlebens wie auch den Genozid an den indigenen Völkern zu spiegeln.

Filmdaten

Originaltitel
BLOOD QUANTUM
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2019
Regie
Jeff Barnaby
Buch
Jeff Barnaby
Kamera
Michel St. Martin
Musik
Jeff Barnaby · Joe Barrucco
Schnitt
Jeff Barnaby
Darsteller
Michael Greyeyes (Traylor) · Devery Jacobs (James) · Elle-Máijá Talifeathers (Joss) · Forrest Goodluck (Joseph) · Kiowa Gordon (Lysol)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Horror | Zombiefilm

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein „Q&A“ mit dem Regisseur und Teilen der Crew (28 Min.) sowie Interviews vom Toronto International Filmfestival (10 Min.). Das Mediabook enthält zudem ein 28-seitiges Booklet mit Texten zum Film.

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Ein Zombiefilm mit sozio-politischen Untertönen über die Heimsuchung eines kanadischen Reservats durch Untote und den Gegenschlag der Ureinwohner.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren