Das Gesetz der Serengeti

Dokumentarfilm | USA/Großbritannien 2018 | 78 Minuten

Regie: Nicolas Brown

Ein wissenschaftlicher Dokumentarfilm über fünf Pioniere in der Erforschung der Zusammenhänge zwischen dem Bestand bestimmter Tierarten und dem Erhalt komplexer Ökosysteme. Der auf einem Sachbuch basierende Film bringt seine Thesen bisweilen etwas überdramatisch vor, dringt aber mit eindrucksvollen Tier- und Naturaufnahmen in die Materie ein und zeigt auf, wie fatal sich das Aussterben einer einzelnen Tierspezies auf ihr gesamtes Habitat auswirken kann. Zugleich informiert er jedoch auch über die Möglichkeiten natürlicher Regeneration, die ein Umdenken des menschlichen Handelns immer noch sinnvoll erscheinen lassen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SERENGETI RULES
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
2018
Regie
Nicolas Brown
Buch
Nicolas Brown
Kamera
Tim Cragg
Musik
Anne Nikitin
Schnitt
Andy R. Worboys
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren