Tatort - Der Welten Lohn

Krimi | Deutschland 2020 | 89 Minuten

Regie: Gerd Schneider

Die Ermordung der Personalchefin eines Stuttgarter Unternehmens führt die Ermittler auf die Spur eines früheren Managers der Firma, der in den USA wegen Korruption im Gefängnis saß. Wieder zurück in Deutschland, hat der Mann weder bei seiner Familie noch bei seinem Ex-Chef Anschluss gefunden, der den Mordverdacht gegen den einstigen Mitarbeiter weiter anstachelt. Ein (Fernseh-)Krimi um krumme Auslandsgeschäfte und den Zweikampf zwischen einem skrupellosen Geschäftsmann und einem Verzweifelten. Trotz einiger Schwächen in Dialogen und Charakterzeichnungen steigert sich der Film zum packenden Duell mit gelungenen Spannungsmomenten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Gerd Schneider
Buch
Boris Dennulat
Kamera
Cornelia Janssen
Musik
Gary Marlowe
Schnitt
Sabine Garscha
Darsteller
Richy Müller (Thorsten Lannert) · Felix Klare (Sebastian Bootz) · Barnaby Metschurat (Oliver Manlik) · Stephan Schad (Joachim Bässler) · Isabelle Barth (Caroline Manlik)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren