Tragikomödie | USA 2020 | 85 Minuten

Regie: Daryl Wein

In Erwartung des bevorstehenden Weltuntergangs macht sich eine Frau an ihrem letzten Tag gemeinsam mit ihrem nur für sie sichtbaren jüngeren Ich zu Fuß durch Los Angeles auf, um alte Freundinnen, Liebhaber und Familienmitglieder zu besuchen und sich mit ihnen auszusöhnen. Eigenwillige, skurrile Komödie, die vor allem durch die zwischen Komik und Verletzlichkeit wechselnde Ausstrahlung der Hauptdarstellerin getragen wird. Die Dramaturgie des Films wird durch die Begegnungen mit den unterschiedlichsten Figuren bestimmt, die einzelnen Vignetten bewegen sich zwischen sehr witzig und manchmal auch oberflächlich. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HOW IT ENDS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Daryl Wein · Zoe Lister-Jones
Buch
Zoe Lister-Jones · Daryl Wein
Kamera
Daryl Wein
Musik
Ryan Miller
Schnitt
Daryl Wein · Libby Cuenin
Darsteller
Zoe Lister-Jones (Liza) · Cailee Spaeny (Junge Liza) · Olivia Wilde (Alay) · Fred Armisen (Manny) · Helen Hunt (Lucinda)
Länge
85 Minuten
Kinostart
12.08.2021
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Tragikomödie

Skurrile Komödie über eine Frau, die am Tag vor dem bevorstehenden Weltuntergang mit ihrem jüngeren Ich als Begleitung durch Los Angeles wandert und zahllose Begegnungen unterschiedlichster Art hat.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren