Cats & Dogs 3 - Pfoten vereint!

Kinderfilm | USA 2020 | 84 Minuten

Regie: Sean McNamara

Nach langem Zwist haben sich Hunde und Katzen auf eine Kooperation geeignet und arbeiten gemeinsam daran, die besten Freunde der Menschen zu sein. Neues Ungemach entsteht jedoch durch einen Papagei, der mit anderen Tieren darauf aus ist, mittels einer Maschine Zwietracht zwischen Hund und Katze zu säen und deren Platz als menschliche Favoriten einzunehmen. Dritter Teil einer schlichten Komödienreihe mit teilanimierten Tieren, die das junge Zielpublikum durchweg mit schwachen Gags und lahmem Slapstick abspeist. Auch die charmefreie Zeichnung der Tiercharaktere und ein überflüssiger Nebenstrang mit menschlichen Figuren künden von der Einfallslosigkeit der Macher. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
CATS & DOGS 3: PAWS UNITE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Sean McNamara
Buch
Scott Bindley
Kamera
Adam Sliwinski
Musik
John Coda
Schnitt
Simon Davidson
Darsteller
Callum Seagram Airlie (Max) · Sarah Giles (Zoe) · Kirsten Robek (Susan)
Länge
84 Minuten
Kinostart
24.06.2021
Fsk
ab 6; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Dritter Teil einer Komödienreihe um sprechende Hunde und Katzen, die nun zusammenarbeiten und durch eine andere Tierorganisation bedroht werden.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren