Naked in New York

Komödie | USA 1992/93 | 91 Minuten

Regie: Daniel Algrant

Ein junger Bühnenautor aus New York läßt sein Leben Revue passieren. Der Rückblick mündet in die Erkenntnis, daß das Leben noch längst nicht vorbei ist. Das Projekt eines Kurzfilms für die Filmhochschule, ausgebaut zu einem prominent besetzten, aber höchst uneinheitlichen Kinodebüt. Einigen auch inszenatorisch verblüffenden Ideen stehen Passagen quälender Langeweile gegenüber; das komische Potential des Stoffes verliert sich in dem Maße, wie der Film seine Geschichte und seine Figuren ernst zu nehmen beginnt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NAKED IN NEW YORK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992/93
Regie
Daniel Algrant
Buch
Daniel Algrant
Kamera
Joey Forsyte
Schnitt
Bill Pankow
Darsteller
Eric Stoltz (Jake) · Mary-Louise Parker (Joanne) · Ralph Macchio (Chris) · Roscoe Lee Browne (Mr. Reid) · Jill Clayburgh (Shirley)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren