The Book of Clarence

Abenteuer | USA 2024 | 124 Minuten

Regie: Jeymes Samuel

Während im antiken Jerusalem Jesus und seine Jünger in die Stadt einziehen, versucht ein junger Mann, seine Schulden beim örtlichen Drogenboss abzustottern. Als jedoch weder ein Wagenrennen noch die Gladiatorenarena das benötige Geld abwerfen, beschließt er, sich selbst als Prophet auszugeben. Die ebenso krude wie absurd-amüsante Mischung aus Evangelium und Blaxploitation mischt mit großer spielerischer Lust aus dem Bibel- und Monumentalfilm bekannte Spektakel-Szenerien, findet als erstaunlich berührende und tatsächlich dem Glauben verschriebene Passionsgeschichte aber doch noch zu sich. - Ab 14.
Zur Filmkritik

Filmdaten

Originaltitel
THE BOOK OF CLARENCE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2024
Produktionsfirma
Legendary/Luca Severi Prod./Sony Pict./Westbrook Studios
Regie
Jeymes Samuel
Buch
Jeymes Samuel
Kamera
Rob Hardy
Schnitt
Tom Eagles
Darsteller
Lakeith Stanfield (Clarence) · RJ Cyler (Elijah) · Anna Diop (Varinia) · Eric Kofi Abrefa (Jedediah) · Teyana Taylor (Maria Magdalena)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Drama | Historienfilm
Externe Links
IMDb | JustWatch

Heimkino

Verleih DVD
Plaion
Verleih Blu-ray
Plaion
DVD kaufen

Ein zwischen Glaubensdrama und absurder Komödie schillernder Film über eine Zeitgenossen Jesu, der verzweifelt Geld verdienen will, um seine Schulden zu bezahlen.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren