Oben fährt der große Wagen

Literaturverfilmung | DDR 1966 | 92 Minuten

Regie: Christian Steinke

Andrea und Krischan sind ein Liebespaar. Je näher sie sich kommen, umso mehr erzählen sie sich auch von ihrer Kindheit. Krischan erinnert sich vor allem an Meister Zillman, eine beeindruckende Vaterfigur, die von der SS umgebracht wurde. Fernsehfilm.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1966
Regie
Christian Steinke
Buch
Herbert Nachbar
Kamera
Wolfgang Braumann
Musik
Gerhard Rosenfeld
Schnitt
Christel Ehrlich-Kreinbrink
Darsteller
Gunter Schoß (Christian) · Ursula Staack (Andrea) · Wilhelm Puchert (Alter Mann) · Ilse Voigt (Frau Küsterin) · Thomas Schneider (Klein-Christian)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren