Black Bayou

Action | USA 1994 | 90 Minuten

Regie: Michael Preece

Fernsehfilm der Action-Serie "Texas Ranger": Im schön-schaurigen Sumpfgebiet zwischen Texas und Louisiana stößt der Ranger und Drogenfahnder Walker auf die Hinterwäldler in Black Bayou, die ein Drogenlabor eingerichtet haben. Nach einigen Morden greift der Einzelkämpfer und Vietnamveteran durch. Aktionsreiche Dutzendware nach bewährten Spannungsmustern. Gut und Böse sind klar getrennt, und die Rollenklischees sind so dick wie die Charaketer hölzern. Fragwürdig: das Vietnam-Bild, das nebenbei abgeliefert wird. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WALKER - TEXAS RANGER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Michael Preece
Buch
Calvin Clements jr. · David Thoureau
Kamera
Karl Kases
Schnitt
Bryan Norfolk
Darsteller
Chuck Norris (Walker) · Clarence Gilyard jr. (Jimmy) · Noble Willingham · Sheree J. Wilson · David Huddleston
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action

Diskussion
Ein Angelurlaub in Louisanna soll den Texas-Ranger und Drogenfahnder Walker kurieren. Doch aus der ruhigen Angelpartie mit seinem farbigen Freund wird nichts. Denn die Hinterwäldler in Black Bayou betreiben in den Sumpfg

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren