Oleanna

Drama | USA 1993 | 90 Minuten

Regie: David Mamet

Ein unbescholtener Dozent wird von einer Studentin der sexuellen Belästigung bezichtigt, wodurch ihm nach und nach der Boden unter den Füßen entzogen wird. Der Konflikt entlädt sich in einer Gewalttat. Die eindringliche Verfilmung eines Theaterstücks, das sich mit Machtmißbrauch und Machtstrukturen sowie der Ohnmacht auseinandersetzt und den Prozeß beschreibt, wie sich Machtverhältnisse ins Gegenteil verkehren können. Der dichte Film lebt ganz von der Präsenz der beiden vorzüglichen Darsteller. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
OLEANNA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
David Mamet
Buch
David Mamet
Kamera
Andrzej Sekula
Musik
Rebecca Pidgeon
Schnitt
Barbara Tulliver
Darsteller
William H. Macy (John) · Debra Eisenstadt (Carol)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion
Für John, Dozent an einer philosophischen Fakultät, läuft alles bestens. Er sieht seiner Berufung zum Professor auf Lebenszeit entgegen, gerade ist sein erstes Buch erschienen, der lang geplante Hauskauf scheint nun Wirklichkeit zu werden. Carol hingegen, eine schüchterne Studentin aus einem seiner Kurse, hat einen schweren Stand. Sie plagen Versagensängste, sie fühlt sich einsam und den Anforderungen der Universität nicht gewachsen. In ihrer Not sucht sie bei John Rat. Der ist zunächst ungehalten, versucht er doch, den Hauskauf telefonisch voranzutreiben; doch dann nimmt er sich Zeit für seine Schülerin, geht auf sie ein. Dabei ist er manchmal jovial-arrogant, manchmal pädagogisch-argumentativ, doch immer auch ein wenig gehetzt und unter Zeitdruck. Am Ende versichert er der verunsicherten Frau, daß sie in seinem Kurs keinesfalls durchfallen werde. Darüber hinaus bietet er ihr Privatstunden an, was für ihn scheinbar ganz normal ist. Carol hingegen verläßt die Sprechstunde zutiefst verwirrt.

Das nächst

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren