Jimmy Hollywood

Komödie | USA 1994 | 113 Minuten

Regie: Barry Levinson

Ein ebenso erfolgloser wie egozentrischer Schauspieler stellt zufällig den Dieb seines Autoradios. Mit Hilfe eines leicht debilen Freundes entwickelt er sich zum selbsternannten Rächer. Er liefert zahlreiche Ganoven der Polizei aus, läßt seine Aktionen auf Video festhalten und sich als Kopf einer angeblichen Schutztruppe feiern. Eine Liebeserklärung an die Kinomythen als interessantes Wechselspiel zwischen Sein und Schein, Hoffnungen und Enttäuschungen, Wünschen und Realitäten. Der von hervorragenden Darstellern getragene Film feiert die Figur des ewigen Verlierers und liebenswerten Träumers, der sich nicht unterkriegen läßt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
JIMMY HOLLYWOOD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Barry Levinson
Buch
Barry Levinson
Kamera
Peter Sova
Musik
Robbie Robertson
Schnitt
Jay Rabinowitz
Darsteller
Joe Pesci (Jimmy Alto) · Christian Slater (William) · Victoria Abril (Lorraine) · Jason Beghe · John Cothran jr. (Detektiv)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren