Jim Carroll - In den Straßen von New York

Biopic | USA 1994 | 102 Minuten

Regie: Scott Kalvert

Drei Sport-Stipendiaten einer katholischen Eliteschule in New York werden heroinsüchtig und stürzen in den Abgrund von Selbstzerstörung, Gewalt und Kriminalität. Eine eindringlich inszenierte und hervorragend gespielte Verfilmung der Tagebücher des Schriftstellers und Musikers Jim Carroll, die gleichwohl der komplexen episodenhaften Vorlage nur bedingt gerecht wird. Durch die eher halbherzige Verlegung der Handlung aus den 60er-Jahren in die Gegenwart verliert der Film manches an Authentizität. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE BASKETBALL DIARIES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Scott Kalvert
Buch
Bryan Goluboff
Kamera
David Phillips
Musik
Graeme Revell
Schnitt
Dana Congdon
Darsteller
Leonardo DiCaprio (Jim Carroll) · James Madio (Pedro) · Patrick McGaw (Neutron) · Mark Wahlberg (Mickey) · Lorraine Bracco (Jims Mutter)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Biopic | Musikfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
VCL (FF P&S, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren