Santa Clause - Eine schöne Bescherung

Komödie | USA 1994 | 97 Minuten

Regie: John Pasquin

Die unfreiwillige langsame Verwandlung in den leibhaftigen Weihnachtsmann macht einen lieblosen Geschäftsmann zu einem sympathischen Querulanten, der von der Gesellschaft schikaniert wird. Eine gelungene fantastische Komödie, die durch ihren bissigen Humor aufkommende Sentimentalitäten im Zaum hält und Kinder wie Erwachsene vorzüglich unterhält. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
SANTA CLAUSE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
John Pasquin
Buch
Leo Benvenuti · Steve Rudnick
Kamera
James Miller
Musik
Michael Convertino
Schnitt
Larry Bock
Darsteller
Tim Allen (Scott Calvin) · Judge Reinhold (Neal) · Wendy Crewson (Laura) · Eric Lloyd (Charlie) · David Krumholtz (Bernard)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Buena Vista (FF P&S, DD5.1 engl., DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
"Santa Clause" - das Wortspiel des Titels ist erklärungsbedürftig. Um eine Vertragsklausel geht es, jenes Kleingedruckte, das man nur zu gern überliest. Die "Santa-Klausel", wenn man so will. Eigentlich sollte der erfolgreiche Werbefachmann und, weit welliger: begabte Vater Scott Calvin gewarnt sein, als er arglos die Visitenkarte eines nächtlichen Einbrechers entgegennimmt. Aber wann hilft man schon einem abgestürzten Weihnachtsmann wieder auf die Beine? Schließlich war es bei den zahlreichen Querelen mit Sohn Charlie nicht zuletzt um ihre unterschiedlichen Standpunkte bezüglich der Existenz

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren