Undercover Heat

Sexfilm | USA 1994 | 95 Minuten

Regie: Alexander Gregory Hippolyte

Eine unerfahrene Polizistin schleust sich als Undercover-Agentin in ein Edel-Bordell ein, um den Mord an einer Prostituierten aufzuklären. Dabei findet sie mehr und mehr Gefallen am Sex mit ihren Kunden. Sexfilm, der die Prostitution verharmlost und als ausgefallene Betätigung zum Erleben der eigenen Sexualität beschreibt. (Fernsehtitel: "Im Netz der Sünde" [ORF 1]) - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
UNDERCOVER HEAT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Alexander Gregory Hippolyte
Buch
Lalo Wolf
Kamera
Philip Hurn
Musik
Ashley Irwin
Schnitt
Kent Smith
Darsteller
Meg Foster (Mrs. V) · Athena Massey (Cindy Hanen) · Tom Tayback (Sgt. Gold) · Anthony Guidera (Hunt) · Rena Riffel (Rain)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Sexfilm

Diskussion
Eine unerfahrene Polizistin schleust sich als Undercover-Agentin in ein Ed

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren