Children of the Dark - Ein Leben in Dunkelheit

Drama | USA 1994 | 94 Minuten

Regie: Michael Switzer

Zwei kleine Mädchen leiden unter einer seltenen genetischen Krankheit, der XP. Sie dürfen nicht dem Tageslicht ausgesetzt werden, da sie sonst sterben müßten, und verbringen das Leben in völliger Dunkelheit. Bei den gehässigen Nachbarn macht das Wort von den "Vampirkindern" die Runde, nach verbalen Attacken folgen körperliche Angriffe. Die Familie muß fliehen. Familiendrama nach einer wahren Begebenheit. (Fernsehtitel: "Children of the Dark: Kinder der Dunkelheit") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CHILDREN OF THE DARK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Michael Switzer
Buch
Jeff Andrus · Charles Wilkinson · Janet Brownell
Musik
David Michael Frank
Darsteller
Peter Horton (Jim Harrison) · Tracy Pollan (Kim Harrison) · Bill Smitrovich (Milos Janecek) · Lindsey Haun (Jamie Harrison) · Analise Ashdown (Sheri Harrison)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren