Willkommen daheim, Johnny Bristol

Psychothriller | USA 1971 | 92 (Orig. 100) Minuten

Regie: George McCowan

Nach seiner Befreiung aus der Gefangenschaft von seinen Verwundungen genesen, kehrt ein Vietnam-Veteran in die USA zurück, um seiner Freundin den Ort zu zeigen, wo er aufwuchs. Doch das Städtchen in Vermont scheint nicht mehr zu existieren. Ein für das Fernsehen produzierter, fesselnder Psychothriller, der allerdings mit einer unbefriedigenden Auflösung enttäuscht.

Filmdaten

Originaltitel
WELCOME HOME, JOHNNY BRISTOL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1971
Regie
George McCowan
Buch
Stanley R. Greenberg
Kamera
Robert L. Morrison
Musik
Lalo Schifrin
Darsteller
Martin Landau (Johnny Bristol) · Jane Alexander (Anne Palmer) · Brock Peters (Berdahl) · Martin Sheen (Graytak) · Pat O'Brien (Sergeant Gill)
Länge
92 (Orig. 100) Minuten
Kinostart
-
Genre
Psychothriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren