Maigret: Die Versteigerung

Krimi | Frankreich 1994 | 95 Minuten

Regie: Pierre Granier-Deferre

Kriminalfilm um den beliebten Fahnder, der sich durch sein psychologisches Fingerspitzengefühl auszeichnet: Ein Mord in einem Gasthaus in der Vendée liefert neue Arbeit für Kommissar Maigret. Rasch sind drei weitere Gäste in Verdacht, die, wie der Tote, zur Versteigerung eines alten Hauses angereist sind. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MAIGRET ET LA VENTE A BOUGIE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1994
Regie
Pierre Granier-Deferre
Darsteller
Bruno Cremer (Jules Maigret) · Daniel Gélin (Nicolas) · Etienne Chicot (Fred) · Michèle Moretti (Juliette) · Margot Abascal (Thérèse)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren