Das Begräbnis

Gangsterfilm | USA 1996 | 99 Minuten

Regie: Abel Ferrara

Zum Begräbnis des erschossenen jüngsten Bruders versammelt sich eine italienische Gangster-Dynastie und wird mit der eigenen hoffnungslosen Verstrickung in den Teufelskreis der Gewalt konfrontiert. Ein ungemein düsterer Film, der die Chiffren des traditionellen Gangsterfilms nutzt, um eine Tragödie klassischen Ausmaßes zu erzählen. Vielschichtig angelegt, hervorragend gespielt und inszeniert, erweitert er das Genre um eine philosophisch-theologische Tiefendimension und stellt Fragen nach der Verantwortung für das Böse, für Schuld, Gnade und Erlösung. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
THE FUNERAL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Abel Ferrara
Buch
Nicholas St. John
Kamera
Ken Kelsch
Musik
Joe Delia
Schnitt
Mayn Lo · Bill Pankow
Darsteller
Christopher Walken (Ray Tempio) · Christopher Penn (Chez Tempio) · Vincent Gallo (Johnny Tempio) · Annabella Sciorra (Jean Tempio) · Isabella Rossellini (Clara Tempio)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren